Otti Meyer liest aus ihren Kinderbüchern

von Peter

Otti Meyer präsentierte ihre Bücher „Willst du meine Freundin sein“ und „Ein Geschenk für Oma Hilde“ am Ostersamstag in der Galeria Kaufhof.

Otti Meyer in der Galeria Kaufhof

Der Landkreis Kassel unterstützt die Plan Aktionsgruppe Kassel die sich ehrenamtlich für das Kinderhilfswerk Plan International Deutschland e.V. mit den Buchvorstellungen: „Willst du meine Freundin sein“ und „Ein Geschenk für Oma Hilde„. Die Bücher sind für Kinder im Grundschulalter, aber auch für Erwachsene interessant. Mit dem Kauf eines Buches beschenken Sie sich oder einen lieben Menschen und auch die Kinder der Ukraine, denn 100 % des Erlöses geht an den guten Zweck. Auch der Kaufhof Galeria hat dieses Projekt unterstützt durch einen Verkaufstand der Bücher. Außerdem hat Galeria kostenlos wertvolle Kalender gespendet, aus denen Perlen zu wunderschönen Halsketten gebastelt wurden, die ebenfalls für diesen guten Zweck verkauft werden. Die Bücher können online (s.unten) erworben werden, auch bei Karibu, dem Weltladen in Kassel sowie auch an dem Stand der Plan-Aktionsguppe Kassel auf der Gewerbeschau in Kaufungen am 14. und 15. Mai.

https://landkreiskassel.de/pressemitteilungen/2022/april/buchvorstellung-otti-meyer.php

Otti Meyer präsentierte ihre Bücher „Willst du meine Freundin sein“ und „Ein Geschenk für Oma Hilde“ am 20. April bei einem gemeinsamen Kaffeetrinken des Frauenkreises in Lautenbach bei Großalmerode.

Durch einen persönlichen Kontakt war Otti Meyer vom Frauenkreis Lautenbach zu einer Lesung aus ihren Kinderbüchern eingeladen worden. 27 vorwiegend ältere Frauen nahmen teil und hörten gebannt zu. Im Anschluss verkaufte Otti Meyer 10 Bücher. Zusammen mit einer kleinen Geldspende kamen so etwa 100 € zusammen. Dieser Betrag wurde für die Ukraine Nothilfe von Plan International gespendet.

Interessant? Weitersagen: